Über uns

coastertainment mediaproductions entwickelt und produziert verschiedenste digitale Medienformate, hauptsächlich für den hauseigenen YouTube-Channel coastertainment.tv. Inhaltlich liegt dabei der Fokus auf die Produktion von Unterhaltungs- und Comedyformate. Dabei wird auch eine Brücke zwischen klassischer Unterhaltung und dem Ursprung von coastertainment, den Freizeitparks, geschlagen.

Erstmals öffentliche Erwähnung fand coastertainment am 01. November 2013 als die erste Folge von “coastertainment TV” auf dem Channel online ging, damals noch als reines Freizeitparkmagazin.

Mit der Eröffnung der Achterbahn “Der Schwur des KÄRNAN” im Hansa-Park im Jahr 2015 begleitete coastertainment erstmals offiziell ein Coaster-Opening.

Im gleichen Jahr durfte coastertainment erstmals das NDR Sommertour Finale im Hansa-Park begleiten. Mittlerweile ist dies eine Art Tradition geworden.

Seit der 1. Gala der goldenen Glocke ist coastertainment Stammgast der Veranstaltung und berichtet über das Charity-Event, sowie deren guten Zweck. Von Jahr zu Jahr wird die Berichterstattung kontinuierlich ausgebaut. Ab 2o18 sind auch eigenständige Aktionen zugunsten der Gala geplant.

Coastertainment seit 2018

Mit dem Jahresbeginn 2018 verabschiedete sich coastertainment in eine Pause und konzentriert sich seit dem Ende der Pause auf die Produktion von digitalen Medienformate und nicht mehr ausschließlich auf Freizeitparks. Diese Formate werden weiterhin auf dem YouTube Channel “Coastertainment TV“ veröffentlicht.